Schlagwort-Archive: Hochschulen

Liberale Hochschulgruppe will echte Wahlfreiheit bei der Abstimmung über das Semesterticket

Die Liberale Hochschulgruppe Halle (LHG) fordert die Erweiterung der Wahloptionen bei der vom 11. bis 17. April stattfindenden Urabstimmung über das Semesterticket um die Möglichkeit, sich gänzlich gegen ein Semesterticket auszusprechen.

„Mit einiger Verwunderung haben wir bei dieser sogenannten Abstimmung feststellen müssen, dass eine wirklich wichtige Wahloption nicht zur Debatte zu stehen scheint“, so Philipp Edlich, stellvertretender Vorsitzender der Hochschulgruppe: „Es gibt eine nicht unbeachtliche Zahl von Studierenden, die weder vom Einen noch vom Anderen Modell einen Nutzen hätten. Viele Studierende nutzen nur sehr selten die Straßenbahn, sodass sich nicht einmal die aktuellen 20€ im Semester rentieren. Die andere Alternative brächte für all diejenigen, die selten oder gar nicht im MDV-Gebiet verkehren (dafür aber bspw. regelmäßig nach Magdeburg pendeln), keinen Vorteil, sondern nur finanzielle Einbußen.“

Grundsätzlich begrüßt die LHG die Durchführung einer Abstimmung zu einem so wichtigen Thema. „Allerdings muss es, neben den verschiedenen Möglichkeiten, Geld loszuwerden, auch die Option geben, den Studierenden mehr von ihrem Geld zu lassen.“

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 896 Kommentare

Bildungsstammtisch

Gemeinsam mit der FDP stand der Stammtisch heute unter dem Motto „Berufsschullandschaften in der Stadt Halle“. Als Referent informierte Herrn Bauch von der Gutjahrschule in Halle über die zahlreichen Abschlüsse an den Berufsbildenden Schulen, über die Möglichkeiten der Aufnahme eines Studiums ohne Abitur und auch die Erlangung der allgemeinen Hochschulreife an dem angeschlossenen Fachgymnasium. Die Moderation des Abends übernahm Katja Raab, Stadträtin und Mitglied des Kreisvorstandes der FDP Halle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1.489 Kommentare